Jerusalem in schönstem Licht

Zum Jerusalemtag am 10. Mai hat der Künstler, Fotograf und Filmemacher Eitan Asraf im Auftrag der Stadtverwaltung von Jerusalem ein eindrückliches Video über die heilige Stadt von drei Religionen und vielen Völkern präsentiert (8 Minuten).

Es sind die erstaunlichen Blickwinkel, die seinen Reiz ausmachen. Ein großer Teil des Films wurde nicht mit hochmodernen Kameras aufgenommen, sondern mit Asrafs Handy und Drohnen, die dir Jerusalem aus der Vogelperspektive zeigen.

Jerusalem ist das Zentrum der Welt. Das war ein unglaubliches Projekt, das mich durch ein ganzes Jahr der Inspiration getragen hat. Wenn das Thema eine Stadt wie Jerusalem ist, machen die Emotionen Überstunden, und die Vorstellungskraft kann einen in neue Gefilde befördern.

Eitan Asraf
القدس – ירושלים – JERUSALEM ‏ by artist Eitan Asraf

Jerusalem ist ein Anziehungspunkt für Menschen überall auf der Welt. Die Stadt ist einzigartig und außergewöhnlich. Dieser Film von Eitan Asraf schöpft aus seinem riesigen Spektrum, seinen unterschiedlichen Melodien, Aromen und seinem Charme, um die Essenz Jerusalems einzufangen und die komplette Geschichte unserer Stadt zu erzählen. Ich empfehle diesen Film jedem. Schauen Sie ihn sich an und lassen Sie sich einmal mehr von unserer Heiligen Stadt Jerusalem beeindrucken und inspirieren.

Mosche Leon, Bürgermeister der Stadt Jerusalem

Die Bilder des Films sind nicht einfach nur schön oder spektakulär. Man kann sie als Hoffnungsbilder anschauen.